Wandertag 03. Oktober 2016 Bispingen

Unser Wandertag am 03.10.2016 war ein voller Erfolg. Wir trafen uns morgens in Bispingen und los ging`s.

Es dauerte nicht lange und die Hunde beruhigten sich und alles lief sehr schnell harmonisch ab.

Das Wetter war phantastisch, die Stimmung super und die Hunde freuten sich.

Hunde, die sich sonst nicht unbedingt sympathisch waren, liefen plötzlich Nase neben Nase nebeneinander her.Das Gelände war wunderschön und am Mittag machten wir unsere erste Rast.

Unser Verpflegungstross hatte bereits alles für ein tolles Mittagessen vorbereitet.

Das Grillfleisch war fertig und lecker, die Salate standen bereit und wir hatten viel Platz um die Hunde abzulegen. Brav lagen sie da, unsere vierbeinigen Partner. Es zeigte sich wieder, alles was man auf dem Platz lernt, kann man außerhalb anwenden.

Es war von Anfang an eine wohltuende Harmonie.

Nach einer ausgiebigen Mittagspause ging es gestärkt weiter durch den herrlichen Wald, über Wiesen, bergauf und bergab. Am Nachmittag erreichten wir unseren Kaffeestopp.

Wieder war schon alles fertig als wir ankamen. Lecker Kuchen, Kaffee und Tee. Es war für jeden Hundeführer etwas dabei.

Die Hunde erholten sich und wir konnten die Pause genießen.

Zum Ende ging es durch den Ort Bispingen (ein bisschen Übung muss sein)

Wieder zurück konnte sich dann noch jeder Teilnehmer über eine Erinnerungsmedaille freuen.

Es war ein wundervoller Wandertag und ganz sicher nicht der Letzte.

Diese Strecke wird es auch am 03.10.2017 geben, allerdings werden noch ein paar Kilometer dazu kommen.

Den nächsten 2.Wandertag wird es sicher geben, es wird ein –endlich Sommerzeit-Wandertag werden. Also am 25. oder 26.03.2017. Die Planung läuft bereits.

An dieser Stelle, nochmals ein riesen Lob und Dankeschön an unseren Verpflegungstross, der uns so super versorgt hat. Danke auch für die Salat, Fleisch und Kuchenspenden.

Leute: Es macht Spaß für Hundeführer wie euch, so eine Veranstaltung zu organisieren.